Zum Inhalt springen

Information zum Datenschutz

Letzte Änderung: 15.12.2017


1. Datenschutz als Grundprinzip

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer Nutzer*innen ist uns wichtig. Wir versichern dir, dass wir mit deinen Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen. Wir beachten selbstverständlich die Vorschriften der EU-Direktive 95/46/EC und werden personenbezogene Daten der Nutzer*innen nur in dem in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang erheben und verarbeiten.

Durch Ihre Registrierung bei Beteiligung.in erklären Sie in Bezug auf die in dieser Datenschutzerklärung bezeichneten Datenverarbeitungsvorgänge Ihr Einverständnis dahingehend, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.

2. Serverstandort ist Deutschland

Daten der Plattform werden ausschließlich auf Servern mit Standort in Deutschland gespeichert, für die die europäischen Datenschutzregelungen gelten. Die Server werden von Liquid Democracy e.V. betrieben und gemietet bei Hetzner Online GmbH (Website von Hetzner Online). Die Prozesse von Hetzner Online sind nach DIN ISO/IEC 27001 für Informationssicherheit zertifiziert. Es ist beabsichtigt Beteiligung.in ab März 2018 auf Servern des Betreibers platform.sh (Website von Platform.sh) zu hosten, deren Sitz in Paris, Frankreich ist. Auch dort werden für Beteiligung.in Server-Standorte in Deutschland verwendet werden.

3. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für den Datenschutz ist Liquid Democracy e.V., Am Sudhaus 2, 12053 Berlin, als Anbieter dieser Webseite.

Die Unterbereiche von Plattformen werden ebenfalls von Liquid Democracy e.V. betrieben, jedoch von Dritten (zum Beispiel Kommunen oder Stadtplanungsbüros) verwaltet. Ob ein Bereich der Plattform von einem Dritten oder von Liquid Democracy verwaltet wird und wer der Dritte ist, erkennen Sie an einem zweiten Impressum, dass in jedem Unterbereich verlinkt ist.

4. Datenerhebung beim Besuch der Webseite

(1) Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erheben und speichern wir in einem Logfile automatisch für jede von Ihnen aufgerufene Seite die Adresse dieser Seite (URL) zusammen mit Ihrer verkürzten IP-Adresse und dem Zeitpunkt des Aufrufs. Die erhobenen Daten halten wir für einen Zeitraum von zwei Wochen gespeichert, um etwaige Missbräuche unseres Dienstes – z.B. durch Denial-of-Service-Attacken – zu erkennen und abzuwehren und eventuelle technische Fehler zu erkennen und zu beheben. 

(2) Zur Analyse von Besuchsdaten speichern wir mittels der Software Piwik (Website von Piwik) den Besuchszeitpunkt und eine verkürzte Version der IP-Adresse von Besucher*innen der Plattform.

5. Weitergehende Datenerhebung bei Registrierung

Wenn Sie sich als Nutzer registrieren, um auf unserer Plattform Beiträge veröffentlichen zu können, erheben wir zusätzlich zu § 2 Ihre E-Mail-Adresse sowie einen von Ihnen zu bestimmenden Nutzernamen (Pseudonym) und ein von Ihnen zu bestimmendes Passwort. Die Kombination dieser drei Daten ist Grundlage Ihres Nutzerkontos, mit dem Ihnen Ihre Diskussionsbeiträge zugeordnet werden. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihr Passwort zurücksetzen können für den Fall, dass Sie es einmal vergessen sollten. Wir halten diese Daten gespeichert, bis Sie oder wir Ihr Nutzerkonto kündigen. 

6. Weitergabe von Daten an Dritte

(1) Öffentlichkeit

Ihre Beiträge, Abstimmungen und Kommentare werden auf der Plattform öffentlich und insofern “weitergegeben” – das ist schließlich Sinn der Onlinebeteiligung. Was Sie wie auf der Plattform einstellen, unterliegt dabei aber natürlich ausschließlich Ihrer Entscheidung. Da in jedem Fall wenigstens der Beitrag selbst einschließlich Ihres selbstgewählten Pseudonyms im Internet abrufbar sein wird, empfehlen wir  bei der Wahl des Pseudonyms zu bedenken, ob Sie identifizierbar sein möchten oder nicht. Zudem bitten wir mit Bezug auf die Inhalte deiner Beiträge zu berücksichtigen, dass die Beiträge nicht gegen ein Auffinden durch Suchmaschinen gesperrt sind. Vermeiden Sie es also, Inhalte in deine Beiträge einfließen zu lassen, die Sie nicht öffentlich machen wollen.

(2) Wenn Sie eine Seite der Plattform besuchen, die von einem Dritten (z.B. einer Kommune oder einem Stadtplanungsbüro) verwaltet wird, werden Daten vom Betreiber der Plattform an Dritte weitergegeben.

Besuchsdaten: 

Als Besucher*in der Website werden die unter Punkt 2. dieser Datenschutzbestimmungen gespeicherten Daten an den Dritten, der den Unterbereich der Plattform verwaltet, weitergegeben.

Daten bei Teilnahme an Beteiligungsprozess:

Wenn Sie als registrierte Nutzer*in an einem Beteiligungsprozess im Bereich einer Kommune durch einen Beitrag teilnehmen, wird der inhaltliche Beitrag, der Nutzer*innen-Name (Pseudonym) und die E-Mail-Adresse für die Verwaltung der Kommune sichtbar. Die Kommune kann diese Daten speichern und zum Zwecke des Kontakts der Nutzer*innen im Rahmen des jeweiligen Beteiligungsprozesses auf unbegrenzte Dauer speichern und weiterverwenden. Die inhaltlichen Beiträge und die Pseudonyme der Nutzer*innen können außerdem zur wissenschaftlichen oder inhaltlichen Analyse und Dokumentation des Beteiligungsprozesses an Dritte weitergegeben werden. 

7. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Sie können von uns jederzeit Auskunft verlangen über die Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert halten. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an info@beteiligung.in unter Angabe Ihres Nutzernamens und Ihrer E-Mail-Adresse. Zur Verifizierung muss die Absender-Adresse der E-Mail mit der auf der Plattform registrierten E-Mail-Adresse des Accounts, über den Sie Auskunft erhalten wollen, identisch sein. Ferner können Sie von uns unter den gesetzlichen Voraussetzungen die Berichtigung fehlerhafter Daten, die Sperrung oder Löschung von Daten verlangen. Bitte beachten Sie, dass wir die Ihre Daten von der Plattform löschen können. Ihr Pseudonym sowie ihre inhaltlichen Beiträge werden damit nicht mehr auf der Plattform erscheinen. Im Rahmen der Analyse oder Dokumentation von Beteiligungsprozessen können die öffentlichen Daten ihrer Beteiligung jedoch zuvor an weiteren Stellen gespeichert worden sein, die nicht von uns betrieben werden.